Pro Gesund

Neben der Einzeltierbehandlung bieten wir Ihnen die Möglichkeit der integrierten tierärztlichen Bestandsbetreuung. Dazu verwenden wir das Rindermonitoringprogramm Pro Gesund. Dieses ist ein Gemeinschaftsprojekt von Landwirten und Tierärzten, dessen Ziel die nachhaltige Verbesserung der Tiergesundheit und des Tierwohls ist, um mit gesunden, leistungsstarken bayerischen Milchviehherden auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben. Daneben besteht die Möglichkeit, Trächtigkeitsuntersuchungen bereits ab dem 28. Trächtigkeitstag mittels Ultraschall durchführen zu lassen. So wissen Sie früher über den Fruchtbarkeitsstatus Ihrer Herde Bescheid und können entsprechend schneller auf nicht tragende Tiere reagieren.

Weitere Informationen zum Rindermonitoringprogramm Pro Gesund finden Sie unter http://www.progesundrind.de/ oder sprechen Sie uns einfach an. Gerne beraten wir Sie!